Hauert News Detailseite - Hauert Dünger für den Hausgarten- und Hobby-Bereich
Dünger für den Profi- und für den Hausgartenbereich - Hauert HBG Dünger AG
 
 
 

Den richtigen Dünger für gesunde Tomaten

Tomaten erfreuen sich grosser Beliebtheit. Zudem ist das mediterrane Gemüse auch einfach im Garten oder auf dem Balkon zu kultivieren. Mit ein paar einfachen Pflegetipps erreichen Sie eine grosse Tomaten-Ernte.

Standort und Pflanzenerziehung entscheiden über den Erfolg
Tomaten brauchen - wie alle mediterranen Pflanzen - viel Sonnenlicht und Wärme. Da Tomaten krankheitsanfällig sind, müssen die Blätter trocken bleiben oder schnell nach einem Regen abtrocknen können. Deshalb muss der Standort regengeschützt, aber dem Wind ausgesetzt sein. Ziehen Sie einen, maximal zwei Triebe hoch. Entfernen Sie die Seitentriebe laufen. Je jünger diese Triebe sind, desto leichter lassen sie sich entfernen. Ein lockeres, luftdurchflutetes Blattwerk ist weniger anfällig für die gefürchteten Tomatenkrankheiten.

Tomaten brauchen viel Wasser und Nährstoffe
Tomaten stellen an die Wasser- und Nährstoffversorgung hohe Ansprüche. In einem trockenen Sommer müssen Tomaten auch im gewachsenen Boden regelmässig bewässert werden. Ernähren Sie Ihre Tomaten mit einem speziellen Tomatendünger:

Hauertkugel für Tomaten  - die einfachste Art, Tomaten perfekt zu düngen
Stecken Sie die Düngekugeln bei der Pflanzung zu den Setzlingen. So bleiben die Pflanzen gesund und optimal ernährt. Die Hauertkugel für Tomaten eignet sich auch ideal für alle Balkongemüsearten.

Hauert Biorga Tomatendünger - der natürliche Dünger für eine reiche Ernte
Fördert besonders aromatische Früchte. Hauert Biorga Tomatendünger eignet sich auch bestens für alle Gemüsearten.

Hauert Tomatendünger - der traditionelle Tomatendünger in Granulatform
Die Nährstoffzusammensetzung des Hauert Tomatendüngers  deckt auch den Bedarf aller anderen Fruchtgemüsearten wie Gurken, Paprika und Zucchini.

 

 

 

Meine Pflanze



Mein Dünger